Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Schädlingsabwehr auf die professionelle Art

Käfer krabbeln auf dem Boden herum oder man hört es auf dem Dachboden rascheln und befürchtet, dass dort eine Maus sitzt: Muss man einen Kammerjäger beauftragen oder sind diese tierischen Besucher ungefährlich und verschwinden von alleine wieder? Zahlreiche Käferarten und Insekten werden nicht als Schädlinge angesehen, denn sie beeinträchtigen das Leben der Menschen nicht. Wenn jedoch wiederholt Nagespuren, Nester oder Rückstände zu sehen sind, ist es sinnvoll, die professionelle http://www.schaedlingsabwehr-niederbayern.de zu kontaktieren. Gegebenenfalls kann man die selbst aufgenommenen Fotos der Schädlinge oder der hinterlassenen Spuren an die Experten schicken. So wissen die Kammerjäger von vornherein, womit sie es zu tun haben.

In einigen Fällen kann man selbst etwas tun, wobei eine Beratung der Profis hilfreich sein kann. Die auf Dauer erfolgreiche Schädlingsabwehr beinhaltet oft auch eine intensive Beratung, die sich beispielsweise auf die Hygiene in der Küche oder im Bad bezieht. Auf diese Weise lässt sich dem Schädlingsbefall vorbeugen, sodass man zukünftig nicht mehr mit Mäusen, Motten oder anderem Getier rechnen muss.
Hausmäuse gibt es in vielen Gebäuden. Sie nutzen die hohlen Wände und Böden für ihre Nester oder schaffen sich auf dem Dachboden ein Zuhause. Die Allesfresser werden von Nahrungsmitteln und von der Wärme in den Häusern angelockt. Manchmal knabbern sie auch an Kerzen, Fensterkitt oder Seife. Ihre Knabberei kann auf Dauer die Wände zerstören, zudem sind dort, wo Mäuse wohnen, oft auch ihre großen Verwandten zu sehen, die Ratten.
Bei den Schädlingen sind Textilmotten besonders verhasst. Sie hinterlassen in edler Kleidung große Löcher und müssen so schnell und gründlich wie möglich entfernt werden. Die eigentlichen Übeltäter sind nicht die Motten, sondern ihre Raupen. Die Experten für Schädlingsbekämpfung in Niederbayern beseitigen die Übeltäter nicht nur, sondern sie geben auch nützliche Tipps, wie man sie fernhalten kann. Der Besuch der Kammerjäger ist also nicht nur eine kurzfristige Problemlösung, sondern dient auch der Vorbeugung gegen Schädlinge.

, ,

Comments are currently closed.