Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Sanftes Facelifting

Zugegeben, es hört sich schon ein wenig brutal an, wenn man über Facelifting spricht und dabei an operative Methoden denkt. Da wird am Gesicht geschnibbelt, die Haut zurückgezogen und wieder vernäht und die Ergebnisse nahmen schon mitunter seltsame Formen an. Im Laufe der Zeit wurden sehr viel schonendere Methoden entwickelt, die man auch durchaus als sanftes Facelifting bezeichnen kann. Gerne wird auch von Anti Aging gesprochen, das hört sich doch gleich viel netter und weniger auffällig an. Zu den beliebtesten Anti Aging Maßnahmen gehören Behandlungen mit Botox oder Fillern. Das sanfte Facelifting bedarf heute keiner Vollnarkose mehr und wird nicht mehr im Krankenhaus, sondern in schönen und ansprechenden Arztpraxen durchgeführt. Auch wenn die Methoden tatsächlich sanft sind, wer sich für ein Facelifting mittels Botox oder Filler entscheidet, sollte immer eine renommierte Arztpraxis auswählen und sich kompetent beraten und behandeln lassen.

Lifting mit natürlichem Ergebnis

Im Gegensatz zu operativen Lifting Maßnahmen, ergibt das sanfte Lifting mittels Botox oder Fillern ein sehr viel natürlicheres Ergebnis. Die Haut sieht jugendlich und strahlend aus, ohne Narben oder vollkommen unnatürliche Mimik. Während man Botox in erster Linie gegen Mimikfalten einsetzt, können mit Fillern tiefere Falten im Gesicht behandelt werden. Unter Mimikfalten versteht man zum Beispiel die Zornesfalte, die sich auf der Stirn, knapp über der Nase befindet. Im Laufe des Älter werden, kann sich die Zornesfalte verstärken, so dass der Gesichtsausdruck an Charme verliert. Behandelt man diese Falte mit Botox, wirkt das Gesicht jünger, frischer und sehr viel freundlicher. Filler, wie zum Beispiel Hyaluronsäure, werden zur formgebenden Lippenbehandlung eingesetzt, zur Korrektur tieferer Falten an Wangen oder der Nase. Mittels Fillern werden Falten modelliert, das Ergebnis ist auch hier wesentlich natürlicher als bei einem kosmetisch operativen Eingriff. Zudem sind beide Wirkstoffe natürlich abbaubar, so dass man sich immer wieder neu entscheiden kann, ob die Behandlung wiederholt wird oder eben nicht.

,

Comments are currently closed.