Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Reiten – eine uralte Geschichte

Die Wissenschaftler gehen heute davon aus, dass die Beziehung zwischen Pferd und Mensch schon vor gut 5.500 Jahren begonnen hatte. Erst wurden die Pferde als Fortbewegungsmittel für Kriege genutzt, später entwickelte sich die Reitkunst. Dies kann man den alten Griechen zuschreiben. Das erste Mal, dass Pferde in einem Wettbewerb standen war vermutlich in Wettrennen bei den 71. Olympischen Spielen der Antike. Im Laufe der letzten Jahrhunderte hat die Bedeutung des Pferds als Transportmittel stark abgenommen. In den Mittelpunkt rückte die immer mehr verfeinerte Reitkunst. Der moderne Reitsport hat seine Wurzeln in Italien des 16. Jahrhunderts. Die erste methodisch aufgebaute Reitlehre indes stammt aus Frankreich, vom Hof des Königs. Ein Hofstallmeister schuf die Grundlagen für das heute so beliebte Dressurreiten. Daraus entwickelten sich die anderen Reitsportarten. Quelle: http://www.reiten-sportart-infoseite.de/

Reiten im Web
Kostenlose Browsergames findet man auf unzähligen interessanten Webseiten. Diese Portale bieten auf den Seiten oft bis zu 20.000 verschiedene Onlinespiele, vom coolen Autorennen oder kampfbetonten Actiongame bis hin zum Reitspiel.Dabei kommen nicht nur junge, sondern auch ältere Spieler auf ihre Kosten. Die Finanzierung der Programmierung läuft über die Reklame, mit der die jeweiligen Firmen das Browsergame versehen. Durch die Werbeeinblendungen werden nicht zuletzt die entsprechenden Seiten im Internet finanziert. Somit können diese Spiele unentgeltlich gespielt werden. Das dürfte einer der Gründe sein, warum Browsergames im World Wide Web so beliebt sind. Infos bei www.pferdespiele-online-spielen.de

,

Comments are currently closed.