Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Motorrad Führerscheinklassen

Um das Motorrad lenken zu dürfen, muss man einen separaten Führerschein machen. Wer ein Motorrad bis 35 kW lenken möchte, benötigt seit dem 19. Januar 2013 die Führerscheinklasse A2. Dieser Führerschein darf man ab 18 Jahren machen. Die Führerscheinklasse A gilt für schwere Krafträder, wie Motorräder auch noch genannt werden. Um diesen Führerschein machen zu dürfen, muss man 20 Jahre alt sein. Dies erfordert allerdings den zweijährigen Vorbesitz der Führerscheinklasse A2. Für dreirädrige Krafträder über 15 kW ist ein Mindestalter von 21 Jahren erforderlich und Krafträder mit Direkteinstieg dürfen erst ab 24 Jahren gefahren werden. Ein Motorrad bis 11 kW darf mit der Führerscheinklasse A1 gefahren werden. In den letzten Jahren haben sich eine Reihe von Änderungen ergeben, die für die Inhaber der früheren Führerscheinklasse 1 nicht gelten. Quelle: www.auto-versicherung-info.de

Motorradspiele im Web
Im World Wide Web gibt es etliche sowie gute Websites, deren Spezialgebiet Browsergames sind. Um die 20.000 verschiedene Arten von Onlinespielen sind auf Portalen dieser Art zu finden. Dort ist für jeden Geschmack was dabei, von coolen Autorennen, über kampfbetonte Actionrennen, bis zu gruseligen Zombiespielen.

Kostenlose Motorradspiele wegen der Werbung
Die Betriebe bauen in diese Browsergames Reklame ein. Die Reklame finanziert bekanntermaßen die Programmierung der Browsergames. Die Internetseiten, die diese Spiele anbieten, bauen da ebenfalls Reklame ein, somit sind die Browsergames schlussendlich gebührenfrei. Das ist aber nur ein Aspekt von mehreren, weshalb Browsergames heutzutage überall beliebt sind. Viele Spiele zum Thema Motorrad gibt es bei www.motorrad-rennspiele-online-spielen.de. Die Spiele sind kostenlos und machen viel Spaß.

, ,

Comments are currently closed.