Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Mit Luftentfeuchtungsgeräte das Raumklima verbessern

Feuchte Räume führen zu modriger Luft und schimmeligen Wänden.  Früher oder später verursacht jene Kombination gesundheitliche Schwierigkeiten.  Es gibt allerdings eine Prozedur, jenes zu abwenden: man platziert da Luftentfeuchtungsgeräte. Durch das regelrechte Aussaugen der Feuchte aus den Räumlichkeiten erzeugen Luftentfeuchtungsgeräte eine gute Umgebung, in dessen Raumklima man sich wirklich wohl fühlt. Luftentfeuchtungsgeräte sind mobile Geräte, für die man überhaupt keine technischen Fertigkeiten gebraucht.  Man muss eben nur den Stecker in die Steckdose stecken und der Rest erledigt sich von ganz von selbst.  Hat man die Luftentfeuchtungsgeräte in den Räumen aufgestellt, fangen sie auf Anhieb an, die Feuchte aus der Nachbarschaft zu saugen.

Vor allem bei neuen Gebäuden werden jene Gerätschaften genutzt um ein schnelleres Einziehen zu möglich machen.  Beim Bau der Häuser gelangen bedeutend viele Liter Wasser durch Verputz und Beton in die Zimmerwände. Durch den Anwendung von Luftentfeuchtungsgeräten ist ein neu gebautes Gebäude in kurzer Zeit bezugsfertig. Kondensationstrocknung, Adsorptionstrocknung, Peltiertrocknung und Granulatentfeuchter sind die vier Möglichkeiten die genutzt werden, um die Luftfeuchte zu reduzieren.

Die überwiegende Zahl der Luftentfeuchtungsgeräte funktionieren nach dem Prinzip der Kondensationstrocknung. Die Temperatur der Luftfeuchtigkeit wird unter den Taupunkt gesenkt und anschließend wird über ein Wärmerückgewinnungsregister neuerlich Wärme zugeführt. Durch den Ventilator im Inneren ziehen Luftentfeuchtungsgeräte feuchte Luft aus den Räumlichkeiten ein. Über ein Kühlteil, den so genannten Verdampfer, wird die Raumluft sehr rasch unter den Taupunkt abgekühlt.  Anhand eines Wiedererwärmungsteil verflüssigt sich die Raumluft neuerlich und wird in einem Behältnis gesammelt.  Eine weitere Weise von Luftentfeuchtungsgeräten ist der Adsorptionstrockner mit einem Rotor. Mit einem Lüfter saugt das Apparat die Raumluft, die getrocknet werden soll, ein. Ein Trockenrad befindet sich im Adsorptionstrockner, das unaufhörlich kreist und die Anordnung einer Wabe hat. Da es sich weiterhin dreht, zieht es die Feuchtigkeit aus der Raumluft. Ein zusätzlicher Lüfter saugt die Luft an und bringt jene auf einen hohen Hitzegrad. Da es nun so warm ist, wird die Feuchte des Rotors verdampft.

Jene Luftentfeuchtungsgeräte, die mit der Prozedur der Adsorption funktionieren, haben daher nach dem aktuellen Prozess im Inneren die getrocknete Raumluft, die dann neuerlich im den Raum entlassen wird. Die Trocknung anhand Adsorptionsverfahren ist die alleinig durchdachte Technik, falls Garagen, Lagerhallen oder unbeheizte Bauwerke getrocknet werden müssen.  Für Wohnungstrocknungen nach einem Wasserrohrbruch ist das System zu anspruchsvoll und hochpreisig. Darüber hinaus gibt es Luftentfeuchtungsgeräte, die mit der Technologie der Peltiertrocknung arbeiten.  Hierbei wird Gleichstrom in ein thermoelektrisches Element geleitet.  Jenes Element hat zwei Seiten, von denen die eine erwärmt wird und die andere für Kühlung sorgt. Das Wasser in der Raumluft, das zu viel ist, wird als Folge, dass sich die Temperaturen unterscheiden im Gerät aufgenommen. Um ein Zimmer zu trocknen, eignet sich ein Peltier-Trockner allerdings nicht. Diese Weise der Luftentfeuchtungsgeräte arbeitet nur in einen sehr eingeschränkten Raum. Um Feuchte zu entziehen, nutzt man sie höchstens bei PCs oder Servern.

Bei der Granulattrocknung befindet sich ein Granulat, das entweder aus Salzkristallen oder aus chemischen Stoffen besteht, in einem Behältnis.  Bei der Methode wird die Feuchte aus der Raumluft entzogen. Jene Technologie wird oft bei der Trocknung von Kleiderschränken angewandt.  Luftentfeuchtungsgeräte erhält man auf unterschiedliche Wege. Man kann jene Geräte zum Beispiel in fast jedem Baumarkt oder Maschinenverleih leihen.  Wer allerdings einen Luftentfeuchter über größere Zeit benötigt, sollte darüber nachdenken, sich einen zu kaufen.

Comments are currently closed.