Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Inkontinenzprodukte – Abrechnung und Produktberatung

Inkontinenzprodukte werden nicht nur in der Alten- und Krankenpflege eingesetzt, sondern sind für viele Menschen, die unter einer schwachen Blase leiden, ein Hygieneartikel des täglichen Bedarfs. Bei aufsaugenden Inkontinenzartikeln gibt es für Männer und Frauen unterschiedliche Einlagen, die an die speziellen körperlichen Unterschiede angepasst sind. Außerdem werden die verschiedenen Einlagen und weitere Produkte in unterschiedlichen Saugstärken angeboten (z. B. für leichte, mittlere und starke Blasenschwäche). Neben Apotheken kann man Inkontinenzhilfsmittel auch in Drogerien, Reformhäusern und stellenweise auch in Supermärkten kaufen.

Möchte man Inkontinenzprodukte über die Krankenkasse abrechnen, ist es hilfreich zu wissen, dass Einlagen, Windeln oder Einwegunterwäsche zu den gesundheitlichen Hilfsmitteln zählen. Die Produkte werden demnach von der Krankenkasse erstattet, wenn der Arzt ein entsprechendes Rezept ausgestellt hat. Auf dem Rezept muss folgendes vermerkt sein:

  • Bezeichnung des Inkontinenzartikels
  • Stückzahl und Größe
  • Grund und Zeitraum der Versorgung

Bevor man sich für die passenden Hilfsmittel entscheidet, ist eine ausführliche Diagnose der Inkontinenzform beim Arzt wichtig. Frauen leiden häufig unter Belastungs- oder auch Stressinkontinenz, während Männer meistens von Dranginkontinenz betroffen sind. Dazwischen gibt es jedoch noch weitere Inkontinenzarten wie Reflexinkontinenz,funktionelle Inkontinenz. oder Mischformen.  Damit nach der individuellen ärztlichen Diagnose jeder das für seine Bedürfnisse passende Inkontinenzprodukt findet, ist eine ausführliche Produktberatung empfehlenswert. Professionelle, unabhängige Inkontinenzberater gibt es mittlerweile in jeder größeren Stadt. Online findet man auch vielfältige Produktberatungen, z. B. auf den Herstellerwebseiten von Tena oder Hartmann. Dabei werden jedoch nur die Produkte des jeweiligen Herstellers vorgestellt.

, , ,

Comments are currently closed.