Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Hochzeitsfotos aus dem Handy? Nein bitte nicht.

Es ist schon erstaunlich, was ein modernes Handy so alles kann. Wir dokumentieren damit unsere Fitness, wir nutzen es als GPS-Navigationsgerät für lange Autofahren oder gehen damit geocachen. Und telefonieren können wir damit natürlich auch noch. Doch ganz erstaunlich sind die Qualitäten von so manchem Smartphone, das als Fotokamera eingesetzt wird. Wer sich eine teure Spiegelreflexkamera gekauft hat und dann die Fotoqualität von manchen Handys betrachtet, der wird sich die Frage stellen: Warum habe ich so viel Geld für eine richtige Fotokamera ausgege-ben? Doch wer tiefer in die Materie der Fotografie eindringt, der wird das arbeiten mit Kameras der gehobenen Klasse zu schätzen wissen.

Nun, einfache Kompaktka-meras bieten kaum mehr Möglichkeiten als ein Handy, aber eine sogenannte Bridgekamera setzt Sie schon dazu in die Lage, die Belichtung und die Blende ma-nuell einzustellen und somit interessante Effekte zu erzielen. Bei einer Systemka-mera können Sie die Objektive wechseln und eine Spiegelreflexkamera präsentiert im Sucher praktisch schon das fertige Foto. Und so gibt es wohl auch kaum einen professionellen Hochzeitsfotografen, der mit dem Handy durch die Hochzeitsgesell-schaft springt. Nein, wer ein Profi ist, nutzt auch eine professionelle Kamera und bringt auch sonst künstlerisch und handwerklich einige Fertigkeiten mit. Denn nicht nur die Kamera entscheidet über gute Fotos. Auch das Talent des Fotografen spielt eine wichtige Rolle. Und das hat dann auch mit Menschenkenntnis zu tun. Denn gute Hochzeitsfotos setzen die Persönlichkeit der abgebildeten Personen perfekt in Szene. Sie strahlen Lebensfreude aus und bilden die Feierlichkeit des Tages ab. Hier finden Sie vielleicht Ihren Hochzeitsfotografen. Und wenn die Hochzeitsfotos stimmig sind, dann haben Sie stets eine Erinnerung an diesen feierlichen Tag griff-bereit verbunden mit dem löblichen Eheversprechen, sich zu lieben und zu ehren bis ans Ende aller Zeiten.

,

Comments are currently closed.