Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Entscheidung für oder gegen einen Kredit

Mehrere Anbieter vergleichen.

Ein Kredit kann verlockend sein. Dennoch sollte man sich nicht leichtfertig von einem scheinbar günstigen Kreditangebot verleiten lassen. Ein allzu günstiges Angebot kann versteckte Kosten und Risiken bergen. Ein objektiver Online-Vergleich ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehrere Anbieter und deren Konditionen gegenüberzustellen, um sorgfältig abwägen zu können. Das Portal ihr-vergleicher.de bietet einen guten Überblick über wichtige Informationen rund um den Kredit. Zugleich kann hier ein Vergleich angefordert werden. Mehrere Kreditanbieter werden verglichen. Der potenzielle Kreditnehmer kann in Ruhe auswählen, ohne Gefahr zu laufen, dass kostspielige Zusatzpakete aufgedrängt werden. Voraussetzung ist die wahrheitsgetreue Eingabe der von der Bank geforderten Angaben.

Da diese Daten sowieso überprüft werden, macht es keinerlei Sinn, Angaben zu beschönigen. Das Angebot zeigt unter anderem auch auf, was bei einer vorzeitigen Kreditablösung passiert und ob bei Sondertilgungen zusätzliche Kosten zu erwarten sind.

Fragen rund um den Kredit

Viele zögern einen Kredit abzuschließen, weil sie sich nicht sicher sind, ob der Arbeitgeber über den Kredit informiert wird. Das ist natürlich nicht der Fall. Auch wenn der Nachweis über ein regelmäßiges Einkommen Voraussetzung für einen Kreditabschluss ist, wird der Arbeitgeber nicht befragt. Es reicht die Vorlage der Verdienstbescheinigung aus. Da Selbstständige nicht immer ein garantiertes Einkommen nachweisen können, kann es unter Umständen für diese Personen schwieriger sein, einen Kredit zu erhalten. Denn hier ist das Risiko höher, dass die Raten eventuell nicht zurückgezahlt werden können. Für Auszubildende bleibt oft nur der Dispo. Denn da einem Ausbildungsverhältnis kein unbefristeter Arbeitsvertrag zugrunde liegt, lehnt man Kreditanfragen für Lehrlinge ab. Dennoch ist es nie zu spät für einen Kredit. Das heißt, auch Rentner können einen Kredit erhalten. Oft versuchen sich Kreditnehmer mit einem Darlehen zu behelfen, dass von Verwandten oder Bekannten gewährt wird. Allerdings heißt es nicht umsonst: „Bei Geld hört die Freundschaft auf.“ Man sollte im Hinterkopf haben, dass es schnell zu Streitereien kommt, wenn man mit den Raten in Verzug gerät.

,

Comments are currently closed.