Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Ein Bisley Schiebetürenschrank ist auch nach Jahren noch verschleißfrei

Am Bisley Schiebetürenschrank wird belegt, dass Stahlmöbel zeitlos sind und dennoch den Zeitgeist treffen können. Der Spezialanbieter für Stahlmöbel hat in seiner mehr als sechzigjährigen Geschichte niemals seine Linie verlassen, so dass sich diese Kontinuität heute auszahlt. Gefragt sind wieder Tugenden wie Treue, Zuverlässigkeit, Stabilität und Ehrlichkeit. Dabei wird eine moderne Ausrichtung im Design nicht beschädigt. Aber es waren gerade die Designer, die Stahl als Potential für die Inneneinrichtung erkannt haben, da das material eine moderne Ausstrahlung besitzt, die privat wie beruflich gefordert wird.

Zuvor wurde Stahl eher benutzt, um langlebige Teile zu schaffen, die in Archiven, auf Baustellen etc. eingesetzt wurden. So konnten sich die Bisley Möbel still entwickeln und wurden stetig verbessert. Marktanteile wurden ausgebaut, da die traditionelle Kundschaft Nachhaltigkeit verlangte, die geliefert werden konnte. Auch wurden immer Möbel geschaffen, die nahe an der Kundschaft lagen. Beide Seiten profitierten voneinander und waren auch voneinander abhängig. Dadurch wurde eine Verbundenheit entwickelt, die nicht enttäuscht wurde, so dass der Umsatz gesichert war.

Als junge Designer Stahlmöbel forderten, konnten diese schnell geliefert werden. Die Gestaltung konnte sehr schnell verändert werden, da es oft ausreicht, die Oberflächen zu verändern, was bei Stahl unkompliziert ist. So sind diese Möbel weiter verbreitet worden und sind heute in allen Büros denkbar. Da Bisley seine Richtlinien nicht verlassen musste, konnten die Märkte schnell und problemlos besetzt werden. Konkurrenz ist zwar aufgekommen, doch ist bei ihr noch keine Markenkennzeichnung entstanden, so dass Bisley Möbel weiterhin gut stehen. So beweist sich, dass Tradition, die mit modernem Design gepaart wird, bestehen bleiben kann.

,

Comments are currently closed.