Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Eigenheim selbst renovieren – Ein Männertraum

Wer kennt es nicht, die Idee ein altes Haus zu kaufen und dieses selbst wieder auf Vordermann bringen. Das ist quasi ein klassischer Männertraum. Doch nicht selten hört sich diese Idee einfacher an, als sie im Endeffekt ist. Wer sich trotzdem an ein solches Projekt heranwagen möchte, sollte dabei einiges in Betracht ziehen.

Wichtig ist auch, dass man sich das Haus vor dem Kauf mit einem Spezialisten ansieht, damit dieser beurteilen kann, ob das Gebäude überhaupt noch renoviert werden kann oder nicht.

Konstruktion

Insbesondere die Konstruktion selbst, sollte vom Fachmann genaustens untersucht werden. Denn diese ist quasi die Basis des Hauses und sollte diese von der Zeit so beansprucht sein, dass sie nicht mehr sicher ist, kann das Gebäude nur noch abgerissen werden. Dann ist der Traum von der Renovation schnell vorbei.

Dach, Fassade und Boden

Diese drei Elemente entscheiden darüber, wie gut die Lebensqualität im Haus sein wird. Es geht darum die Feuchtigkeit und die Kälte draussen zu behalten. Nicht zu vergessen die Hitze im Sommer. Sollte das Dach undicht sein, kann das für das ganze Haus Folgen haben. Wer das Dach sanieren muss, sollte sich bei B.W.D. umsehen.

Wasserleitungen

Als nächsten sollte man sich die Wasserleitungen vornehmen. Diese entscheiden ebenfalls oft darüber, wie viel der alten Konstruktion bestehen bleiben kann. Zum einen könnte es im Laufe der Zeit zu Rohrbrüchen gekommen sein. Oder noch schlimmer, es wurde ein Material für die Rohre verwendet, welches heute nicht mehr zulässig ist (zum Beispiel Schadstoffe behaftet). Was auch immer das Problem sein mag, die Auswirkungen auf das Haus sind gross, da die Rohre in Boden und Wänden verlegt sind.

Elektrizität

Die elektrische Installation sollte immer von einem Fachmann überprüft werden und ausserdem auch später, falls es zur Renovation kommt, von diesem installiert werden. Der elektrische Strom verzeiht keine Fehler und kann schnell tödlich sein. Wer bei der Wasserleitung einen Fehler macht, hat vielleicht die Küche voll Wasser, es wird aber nicht tödlich enden.

,

Comments are currently closed.