Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Das Leinwandbild an der Wand

Während eines Wohnungsumzugs leben wir quasi in einer Art Zwischenwelt. Wir haben unsere alte Wohnung verlassen und sind aber noch nicht wirklich in den neuen Räumen angekommen. Wir leben quasi in der Twilight-Zone, der Welt zwischen Licht und Schatten. Unser gesamter Hausrat (von der Waschmaschine bis zum Babybettchen) sind in einem oder mehreren Möbeltransporter gefangen. Nur für kurze Zeit halten wir diesen Zustand emotional aus. Wir wollen möglichst bald wieder bequem auf dem Sofa kuscheln und zu unserem gewöhnlichen Lebensrhythmus zurückkehren. Manchmal ist ein Wohnungsumzug auch ein guter Anlass, um sich von alten Möbeln zu trennen.

Als Teenager und junge Erwachsene fanden wir die schwarze Einrichtung noch ausgesprochen „cool“, heute wünschen wir uns etwas mehr helle Farben. Und so ist der Umzug in neue Räume auch oft mit einem Besuch im Möbelhaus verbunden. Oder eben gleich mit mehreren Besuchen. Und dann ist der Umzug geschafft. Und aller Hausrat steht irgendwo in den neuen Räumen herum. Vielleicht ist es ja schon gelungen, die eine oder anderer Kiste vorab zu sortieren und im dafür passenden Raum zu platzieren. Oft ist das allerdings nicht der Fall, denn tragfähige Kisten mixen den Hausrat im Idealfalle mit leichten und schweren Gegenständen zusammen. So ist es unpraktisch, eine Kiste nur mit schweren Büchern zu befüllen. Ein Mix aus Büchern und Kleidung hingegen bringt das richtige Gewicht in die Kiste. Und dann werden die Möbel aufgestellt, die Elektrogeräte angeschlossen und aller Krimskrams in die Schubladen gefüllt. Doch ganz vollständig eingerichtet ist die Wohnung dann immer noch nicht. Da fehlt noch was? Richtig, die Bilder an den Wänden. Große Foto-Leinwandbilder und Wandbilder mit Rahmen finden Sie in üppiger Auswahl im Onlineshop von Bestforhome.

Comments are currently closed.