Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Das Alubalkongeländer mit Holzmaserung

Aluminium hat einige Eigenschaften, die es zu einem sehr nützlichen Baumaterial machen. Eine davon ist die geringe Dichte und die daraus resultierende geringe Masse. Deshalb wird es auch gerne für Balkone und entsprechende Aluminiumbalkongeländer verwendet. Das Material beim Alubalkongeländer vermittelt gekonnt Stabilität, Langlebigkeit und ein gutes Aussehen. Aluminiumbalkongeländer, kurz Alubalkongeländer werden in zahlreichen unterschiedlichen Variationen und Formen angeboten. Die Konstruktionen aus dem Edelmetall sind sehr pflegeleicht und wartungsfrei. Aluminiumbalkongeländer haben eine hydrophobe Oberfläche und daher können Schmutzpartikel nicht anhaften, da die Wassertropfen sie wegbefördern. Selbst wenn das Alubalkongeländer bereits eine Zeit lang genutzt wurde, kann man diesen Effekt noch immer beobachten.

Sogar wenn man lieber ein Holzgeländer hätte, kann man sich dennoch für ein Aluminiumbalkongeländer entscheiden: Das Alubalkongeländer kann mit einer entsprechenden Maserung versehen werden. Wer sich von der Masse abheben möchte, kann überlegen, ob er nicht ein Designermodell bei seinem Alubalkongeländer haben will. Auf diese Art und Weise kann man seinen Lebensstil auch nach außen demonstrieren, wenn man will. Aluminiumbalkongeländer können absolut schlicht, aber auch sehr verspielt sein. Die momentanen Trend-Balkone besitzen spezielle Designelemente, wie Gitter, Dekors oder einen speziellen Mix aus diversen Materialien. Alubalkongeländer gewinnen noch einmal dazu, wenn man sie durch die Kombination mehrerer Farben verschönert. Als Hingucker kann der Balkon das komplette Haus aufwerten.

Eine zusätzliche Ausführung der Alubalkongeländer sind sogenannte Alu-Select-Modelle. Damit können die Aluminiumbalkongeländer in Gänze individuell gestaltet werden. Die Geländer basieren auf fünf Grundmodellen. Diese Basismodelle können mit 15 verschiedenen Dekorfüllungen kombiniert werden und so kann man sich sein ganz persönliches Wunschgeländer zusammenstellen. Viele unterschiedliche Farben tragen das Ihre dazu bei, ein wirklich einzigartiges Aluminiumbalkongeländer zu schaffen, das einem zu 100 Prozent gefällt. Wie schon erwähnt, kann man Alubalkongeländer auch in Holz-Optik erwerben. Ein spezielles Verfahren wird in diesem Fall benutzt, um die täuschend echt wirkende Holz-Maserung auf die Oberfläche des Geländers aufzutragen. Ist das neue Aluminiumbalkongeländer erst einmal montiert, zeichnet es sich durch lange Haltbarkeit und UV-Stabilität aus. Diese Bauweise verspricht die Vorteile eines Balkongeländers aus Aluminium, hat aber das für viele hübschere Design eines Holzgeländers. Diese Variante ist vor allem die ideale Lösung, wenn man einen Balkon-Zubau zu einem bestehenden Haus mit Holz-Optik machen möchte.

Im Allgemeinen ist es nicht weiter mühsam, einen solchen Balkon seinem Zuhause hinzufügen, vorausgesetzt, man plant seinen Aluminiumbalkon angemessen. Aluminiumbalkone können nahezu bei jedem Haus im Nachhinein angebracht werden. Dafür gibt es drei unterschiedliche Möglichkeiten. Die erste Option stellen Stützen dar, auf die Balkon und Aluminiumbalkongeländer errichtet werden. Diese Variante eignet sich vor allem dann, wenn man größere Balkontiefen plant oder den Balkon nicht in der Mauer verankern kann. Man kann die Balkone und die Alubalkongeländer ebenfalls durch ein Anbaueisensytem anbringen. Dabei werden keine Stützen benutzt, sondern die Balkone werden direkt im Mauerwerk verankert. Wem weder Ausführung eins oder zwei zusagen, der kann die dritte Ausführung wählen: Man nutzt Galgen, um den Balkon anzubringen. Pluspunkt: Sie ist ebenfalls für größere Balkontiefen geeignet, wenn man keine Stützen nutzen möchte. Alubalkone inklusive Aluminiumbalkongeländer sind aus diesem Grund eine wunderbare Lösung, wenn man das Eigenheim bauen und/oder umbauen möchte.

Comments are currently closed.