Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Exotische Bambuspflanze – Bambus-Parkett

Nachhaltigkeit, spielt inzwischen in vielen Bereichen des täglichen Lebens eine wichtige Rolle, so auch bei der Einrichtung eines Hauses oder der Wohnung. Wer die eigenen vier Wände nach ökologischen Sichtpunkten einrichten möchte, der beschäftigt sich automatisch auch mit dem Thema Rohstoffe und deren Verfügbarkeit. Holz zählt ganz sicher zu den natürlichen und auch nachwachsenden Rohstoffen, doch die Nachfrage steht in keinem Verhältnis mehr zum eigentlichen Bestand. Jedes Jahr werden für die Möbelindustrie zahlreiche Bäume gefällt und das nicht nur hierzulande. Die wachsende Beliebtheit von Tropenholz auf dem Sektor der Wohnungseinrichtung sorgt dafür dass stetig mehr Regenwald weichen muss. Hier kann dann von Nachhaltigkeit oder gar ökologischer Verantwortung nicht mehr die Rede sein. Doch was darf man als Konsument denn nun eigentlich kaufen, wenn man Abstand von Kunststoffen oder furnierten Möbel nehmen möchte?

Hierzulande noch ein Exot doch im asiatischen Raum bedient man sich schon seit Jahrhunderten den Vorzügen der Bambuspflanze z.B. für die Nutzung vom Bambus-Parkett. Die imposante Pflanze ist schnellwüchsig und somit nahezu unbegrenzt verfügbar. Ein Faktor, warum sich Bambus besonders gut für die Wohnungseinrichtung eignet, ist die natürliche Stabilität. Wer schon lange auf der Suche nach einem richtig massiven Tisch ist, der einige Jahre unbeschadet übersteht, der greift sollte sich auf dem Sektor der Bambus-Tische einmal umsehen. Bambus-Tische fügen sich aufgrund ihrer meist sehr zurückhaltenden Gestaltung nahezu nahtlos in jedes Wohnkonzept ein.

Es fehlt noch das Passende darunter zum Bambus-Tisch? Dann sollte das Erscheinungsbild mit einem Teppich aus Bambus ergänz werden. Bambus-Teppiche sind hierzulande sicherlich ein echter Eyecatcher. Doch das ist mit Sicherheit nicht der größte Pluspunkt. Neben ihrer exklusiven Optik punkten Bambus-Teppiche vor allem durch den geringen Pflegeaufwand und ihre Unempfindlichkeit. Sie können anders als ein empfindlicher Florteppich einfach nass abgewischt werden. Ein Bambus-Teppich nimmt also keinen Fleck wirklich krumm. Somit der ideale Teppich, wenn kleine Kinder im Haushalt sind, die doch gerne öfter mal kleckern.

,

Comments are currently closed.