Mein Artikelverzeichnis

…für Deine Artikel

Aluminiumebalkone in verschiedensten Farb- und Materialkombinationen

Da Aluminium ein sehr vielfältiges Metall ist, wird es vor allem in der Luftfahrt- und Fahrzeugindustrie genutzt und als Verpackung in der Elektrotechnik. Unter Anderem gibt es noch eine weitere Form der Weiterverarbeitung dieses interessanten Materials: Alubalkone. Aluminiumbalkone sind einfach sehr leicht und deshalb wird Alu eher benutzt als z.B. Werkstoffe wie Eisen. Als Folge ist auch der Transport des Alubalkons zum Eigenheim, an dem er angebaut werden soll, leichter. Darüber hinaus ist Alu leicht zu verarbeiten, da es sehr gute Schweißeigenschaften hat. Alubalkone sind aufgrund dessen einfach zu montieren. Ein Experte sollte dessen ungeachtet für die Arbeiten genutzt werden.

Hervorzuheben ist ebenfalls die Stabilität der Alubalkone. Aluminiumbalkone sind auf Grund der Materialfestigkeit ebenfalls eine sehr gefragte Ausweichlösung zu Balkonen aus Stahl oder anderen Metallen. Durch spezielle Pulverbeschichtung sind Aluminiumbalkone im Regelfall sehr pflegeleicht und beinahe wartungsfrei. Auf Grund des geringfügigen Aufwandes und Pflege hat man lange Zeit eine Begeisterung am Alubalkon. Da das Wasser von der Fläche einfach abtropft, bilden sich ebenfalls keine lästigen Wasserflecken. Die Belag zahlreicher Alubalkone ist schmutzabweisend, sodass Schmutzreste erst gar nicht kleben bleiben. So erspart man sich auch häufiges Reinigen. Sie sind daher gut gegen Wettereinflüsse geschützt.

Vorlagen gibt es eine große Anzahl, auch wenn es um Alubalkone geht. Man kann sich die Farben, Formen und Stilrichtungen aussuchen. Wer z.B. ein Standard-Haus hat, wird eher auf ein klassisches Formgebung, das eher diskret ist, bei Aluminiumbalkonen zurückgreifen. Alubalkone mit Dekorelementen oder Gittermustern oder Farb- und Materialkombinationen sind wahrscheinlich lieber etwas für Freunde auffälliger Balkone. Es muss ja nicht immer Silber sein. Etliche entwerfen ihren Balkon in der Lieblingsfarbe, ganz gleich, ob Blau, Grün oder Rot. Darüber hinaus kann man bei einigen Herstellern individuelle Aluminiumbalkone anfertigen lassen. Man hat ebenfalls die Option, einen Balkon in Holzoptik an seinem Haus zu haben und nichtsdestotrotz nicht auf die Vorteile der Alubalkone entbehren zu müssen. So werden auch Aluminiumbalkone in Holzoptik offeriert, die durch die interessanten Gestaltungsmöglichkeiten dieselben Vorzüge bei den Eigenschaften aufweisen.

Nicht jedes Haus wird auf Anhieb beim Bau mit einem Balkon ausgestattet. Da es die unterschiedlichsten Varianten und Arten von Alubalkonen gibt, sollte man unbedingt einen Fachmann befragen, welche Form von Aluminiumbalkonen beim nachträglichen Anbau im individuellen Fall am meisten geeignet ist. Bei einer größeren Fläche wird zur Form auf Stützen geraten. Es gibt auch die Bauweise, in der der Balkon mit Eisen in der Mauer verankert wird. Aluminiumbalkone mit sogenanntem Galgen sind eine Lösung zwischen Stützen und Verankerung in der Mauer. Auch die Erneuerung eines Balkons ist durch die umfangreiche Auswahl an Versionen und Typen recht leicht. Man kann auch diverse Arten von Alubalkonen an verschiedenen Häuserfronten im Netz austesten. Diese Möglichkeit bieten schon ein paar Hersteller online an. Als Ergebnis hat man dann Bilder, auf denen die gewünschten Aluminiumbalkone am einzelnen ausgesuchten Eigenheim feststellbar sind.

, , ,

Comments are currently closed.